Portal wykorzystuje pliki cookies do przechowywania informacji na Twoim komputerze. Są one wykorzystywane w celu zapewnienia poprawnego działania serwisu. W każdej chwili możesz dokonać zmiany ustawień dot. przechowywania plików cookies w Twojej przeglądarce. Korzystając z serwisu wyrażasz zgodę na przechowywanie plików cookies na Twoim komputerze.
x
  • BIP
  • Kontakt
  • polski
  • English
  • niemiecki
Grundlegende informationen
27.02.2012 • Author:
Gemeinde Zbąszyń liegt im westlichen Teil der Woiwodschaft Großpolen in der Bezirk Nowy Tomyśl. Umfasst eine Fläche 180 km mit ungefahr 14.000 Bewohner. Es ist eines der waldreichsten Gemeinden, da fast 50% seiner Fläche sind von Kiefer Wälder bedeckt. Die  Gemeinde befindet sich am see "Błędno" mit Wasser Fläche 750 ha. Bekant für seine reiche Flora und Fauna, Auch der Fluss "Obra", der ältesten Kanurouten. bekannt ist. Günstige entwicklung der Stadt bringt der Verkehrssystem: Die wichtigste Bahnstrecke läuft von Berlin durch Zbąszyń nach Warschau und Moskau. In eine Entfernung von 10km befindet sich ein Flughafen in Ort Babimost. Und in der Nähe Zbąszyń die Autobahn A2 Ost-West.

      Stadt und Umgebung ist bekant als BockRegion, von einer seltenen Musikinstrument Hochzert Zige auf tretende in der Nähe Zbąszyń und die umliegende Gemeinden (Babimost, Zbąszynek, Trzciel). 

      In Zbąszyń entwickelte sich die Kleidung und Möbel industrie es gibt auch viele Service-Betriebe, Handwerker und Bauern.
     
       See Błędno dank seiner grosse oberfläche (750ha) und günstige Winde die meisten Tage des Jahres.

      Fluss "Obra" ist der älteste der Nachkriegszeit Kanuroute. Es ist sehr malerisch, umgeben von Wald, ideal für Ruhe und Erholung in einer freundlichen Umgebung, üppige Vegetation, für die er stark von der Kanu-Enthusiasten angesehen wird.
 

Hejnał Miasta Zbąszyń

  • szklanenegatywy.pl
  • zbaszyn1938.pl
  • rcz-zbaszyn.pl/